VERKAUFT! Nicht nur für Luxemburg-Pendler und Gartenmuffel: Haus mit vielen Extras in Toplage

1
Flur mit Windfang
Wohn-Küchenbereich EG
Wohnen EG
Küche EG
Treppe EG
Gäste-WC EG
Wohnzimmer OG
Professionelles Gewächshaus
Rückseitige Zuwegung mit Gewächshaus
Terrasse zur Nachbarseite (Detail Wegerecht)
Treppe OG
Duschbad mit Bidet OG
Schlafzimmer (Detail) OG
Treppe DG
Zimmer 1 DG
Zimmer 2 DG
Bad DG
Rückseite
Rückseitige Zuwegung und Doppelgarage
DoppelgarageZufahrtStellplatztz
Vorderseite
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 5095
Objektart Reihenmittelhaus
Lage 54294 Trier-Zewen
Zimmer 5
Wohnfläche ca. 120 m²
Preis auf Anfrage
Provision für Käufer 1) 3,57 % inkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Dagmar Tonke-Ahner
Inhaberin
Tel. +49 651 33600

Weitere Angaben

Energieausweis liegt vor Vorhanden
Grundstücksfläche ca. 260 m²
Befeuerung/Energieträger Öl
Zustand gepflegt
Balkon/Terrasse Fläche ca. 50 m²
Einbauküche ja
Gäste-WC ja
Baujahr 1941
Stellplatztyp Garage
Garagenanzahl 2
Heizungsart Zentralheizung
Anzahl Balkone/Terrassen 1
Anzahl Badezimmer 2

Energieausweis-Daten

G
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 201 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse G
Energieangaben inkl. Warmwasser Ja
Energieausweis gültig bis 30.09.2028

Objektbeschreibung

Zum Verkauf aus erster Hand kommt hier eines der ursprünglichsten und wohl auch bekanntesten Häuser im alten Ortskern von Zewen. Bereits seit seiner Errichtung ist es im Besitz einer alteingesessenen Familie. In früheren Zeiten befand sich im Erdgeschoss ein Ladengeschäft. Nach umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten entstand dann in den 1980er Jahren ein bis in die kleinste Ecke durchdachtes Familiendomizil.

Hinter der kaum 5 m breiten Fassade verbirgt sich ein wahres Raumwunder; hier mangelt es tatsächlich an gar nichts.
Gleich beim Betreten des Hauses überrascht der einladend helle Flur mit ausdrucksvollem Original-Terrazzoboden.

Wohn-/Esszimmer mit großer offener Küche, 2 Tageslichtbäder, Gäste-WC, intelligente Grundrisslösungen und helle Räume mit variablen Nutzungsmöglichkeiten, sowie viel Stauraum, überzeugen vom Keller bis zum Dach.
Jeder Winkel wird sinnvoll genutzt und kein Platz verschenkt. Dennoch fühlt man sich überhaupt nicht beengt, sondern auf berührende Weise sofort heimelig.
Die liebevoll aufgearbeitete Treppe mit stilvollen Handschnitzereien, edle alte Fischgrät-Massivparkett- bzw. Holzdielenböden, und nicht zuletzt die hohen Decken, strahlen dazu noch ganz besonderen, fast ein wenig repräsentativen Charme aus.
Bis unter`s Dach sind die Zimmer auffallend hell und gut zu möblieren. Was gibt es für Familien Schöneres als eine eigene Etage für die Kinder? Vorhandene Dachschrägen wurden gekonnt in die Gestaltung einbezogen. Auch eine zusätzliche Küche ist problemlos möglich, falls größere Kinder autark leben möchten. So passt sich das Haus flexibel jeder Lebenssituation an.
Sinnvoll abgerundet wird alles durch jede Menge praktischer Details on top (u.a. eine zentrale Staubsaugeranlage), die das Wohnen zum Vergnügen machen.
Im Sommer verbreitet die ca. 50 qm große, geschützte Hofterrasse mediterranes Flair und wird quasi zum zweiten Wohnzimmer. Während der kalten Jahreszeit kommen die Kübelpflanzen gleich nach nebenan, in das professionell ausgestattete Gewächshaus. Es gibt einen kleinen Garten, ein großes Grundstück wird man jedoch nicht vermissen.
Angesichts der zentralen Ortslage sind Parkplätze stets hart umkämpft und "Gold wert".
Aber - was man von außen überhaupt nicht vermuten würde: Hier gehört zum Haus sogar noch eine große, feine Doppelgarage mit elektrisch betriebenem Sektionaltor! Sie verfügt über eine perfekte Zufahrt von der Parallelstraße aus und liegt, vom Haus über eine Außentreppe erreichbar, nur wenige Schritte von der Terrasse entfernt - immer im Blick.
Zugegeben, ein bißchen kompliziert sind die Grundstücksverhältnisse schon, innerhalb der "alten Eckchen im Dorf". Zumindest auf den ersten Blick. Aber was früher simpel per nachbarschaftlichem Handschlag geregelt wurde, konnte mittlerweile durch grundbuchlich fixierte Wegerechte gesichert festgeschrieben werden.


Ausstattung

Raumaufteilung
Erdgeschoss:
* Windfang und Flur (rückseitig Zugang zur Terrasse)
* Wohn-/Esszimmer mit Kaminofen und offener Küche (zusammen über 30 qm)
* neues Gäste WC

Obergeschoss:
* Wohnzimmer (ca. 24 qm)
* Elternschlafzimmer (ca. 13 qm)
* Duschbad mit Bidet

Dachgeschoss:
* 2 Kinder-, Arbeits- oder Gästezimmer(nach DIN ca. 17 qm bzw. 10 qm)
* Wannenbad

Keller:
* Hauswirtschaftsraum mit praktischem Zugang nach draußen
* Heizungs- und Öllagerraum)
* sowie noch beachtlicher Platz für Hobby, Werkstatt und Diverses.

Zur weiteren Ausstattung gehören Isolierglasfenster mit Rollläden, Öl-Zentralheizung (1992, Brenner 2017 erneuert; Stahltank mit 6.000 l Lagerkapazität), Kaminofen im Wohnzimmer. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde im und am Haus alles laufend sorgsam gepflegt. Alles ist tadellos und top in Schuss, nur teilweise, wie die Bäder, nicht mehr up to date.
Hobbyhandwerker werden begeistert sein, denn man kann sofort einziehen. Hier muss nichts sofort gemacht werden, alles ggf. noch Erforderliche oder Gewünschte kann in Ruhe und je nach Bedarf step by step erfolgen.

Lage

54294 Trier-Zewen; äußerst beliebter Stadtteil, der im Kern seinen dörflichen Charme bewahrt hat und sich durch reges Vereinsleben sowie vorbildliche Infrastruktur auszeichnet.
Das Haus steht "mittendrin" - niveauvolles, reines Wohngebiet, verkehrsberuhigt und ohne direkten Durchgangsverkehr.
Schon unweit der Haustür beginnt die waldreiche Umgebung - ein Paradies für Spaziergänger, Jogger und Hundebesitzer.
An der nahegelegenen Mosel laden der pittoreske Ortsteil Oberkirch, Yachthafen, Schloss Monaise und Reitsportanlage zu vielen Freizeitaktivitäten ein.
Vor allem Luxemburg-Pendlern garantiert der Standort Zewen optimale Voraussetzungen - nur 10 min zum Grenzübergang Wasserbillig!
Zur Trierer City gelangt man auch bequem mit dem Stadtbus (Li. 1/81).

Informationen zur Stadt unter www.trier.de oder www.meinestadt.de.

Sonstiges

Fazit
Es wurde immer viel getan, und die Eigentümer hatten noch so viel vor...
Nur gesundheitliche Gründe zwingen dazu, sich schweren Herzens vom geliebten Zuhause zu trennen. Vor allem deshalb ist es besonders wünschenswert, dass wir eine nette Familie finden, die genau für dieses Haus passt.
Die Immobilie ist das Richtige für alle, die ein besonders individuelles, aber dennoch praktikables Heim, außerhalb stereotyper Neubaugebiete suchen und einen Hauch Nostalgie zu schätzen wissen.

Sonstiges
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten